Collier mit römischem Mosaikglas

Collier aus Gold 900/- mit einem Fragment aus seltenem römischen Mosaikglas. Ursprünglich Teil einer aufwändig gestalteten Wandfliese zeigt die Scherbe florale Elemente wie Blüten und Gräser. Ägypten, 1.Jh.n.Chr. – 2. Jh.n.Chr. Die Kette aus Gold ist mit antiken Glasperlen des 1. – 5. Jahrhunderts n.Chr. verarbeitet.